Offizierscorps

Offiziere in UniformDas Offizierscorps der Stadtgarde ist das Gründungsgremium des Vereins. Die 7 Gründungsmitglieder im Jahre 1977 standen alle im Rang von Offizieren.

Es wird durch den Corpsadjutanten, nach Maßgabe des geschäftsführenden Vorstandes, geführt.

Vorraussetzungen für die Aufnahme in das Offizierscorps sind:

  • Eine schriftliche Bewerbung, die von zwei aktiven Offizieren, die für die Eignung des Bewerbers bürgen, unterschrieben ist.
  • Die Anschaffung einer eigenen Uniform. Diese ist nach Vorgaben des geschäftsführenden Vorstandes auf eigene Kosten zu beschaffen. Zur Beschaffung der Uniform steht der Verein hilfreich zur Seite.

Über die Bewerbung entscheidet der geschäftsführende Vorstand, nach eventueller Beratung mit dem erweiterten Vorstand, mit einfacher Stimmmehrheit.

Nach Annahme der Bewerbung erhält das Mitglied den Rang eines Fähnrichs.

Selbstverständlich sind die Offiziere offen für Zuwachs. Sollten Sie Interesse haben aktiv am Vereinsleben teilzunehmen, dann sprechen Sie bitte bei einem unserer nächsten Auftritte ein Gardemitglied an oder wenden Sie sich direkt an unsere Kommandantur und den zuständigen Corpsadjutanten.

Die Kommentare wurden geschlossen