Jahreshauptversammlung 2015

Abstimmung per HandAm Freitag­abend (19.06.2015) fanden sich insgesamt 29 stimm­berechtigte Mitglieder zur Jahres­haupt­versammlung im Haupt­quartier der Stadt­garde ein. Der Geschäfts- und der Kassen­bericht wurden mit Zustimmung der gesamten Versammlung aufgenommen und dem Vorstand die Entlastung erteilt. Die Entwicklung der Stadtgarde ist in jeglicher Hinsicht sehr positiv, vor allem auch im Hinblick auf die Vielzahl der Aktivitäten und die nach wie vor solide Finanzierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.