Grußwort des Kommandanten

 

CF001630_SG_HTxMeine sehr geehrten Damen und Herren,
liebe Mitglieder, Freunde und Gönner der Stadtgarde!

Ich darf Ihnen versichern, dass sich die Stadtgarde Augusta Treverorum 1977 e.V. auch im Jahr 2019 – wie schon in der Vergangenheit in der Tradition der ehemaligen Trierer Stadtsoldaten – in den Dienst unserer Heimatstadt stellen wird. Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit ist es uns wichtig, Tradition zu pflegen und das Wertebewusstsein zu stärken!

Die intensiven Bemühungen der letzten Jahre im Bereich Jugend- und Nachwuchsarbeit haben zu einer deutlichen Stabilisierung der Mitgliederstruktur und des Mitgliederbestandes der Garde beigetragen. Die Zuwächse an aktiven Mitgliedern in allen Corps der Garde bestätigen uns in unserer Arbeit und lassen auch für die Zukunft hoffen.

Ich bin stolz und dankbar, dieser begeisternden und begeisterten Truppe vorstehen zu dürfen.

Schon steht auch wieder die 5. Jahreszeit vor der Tür und Sie dürfen gespannt sein auf die Darbietungen unserer Aktiven, die schon seit Wochen wieder fleißig üben und trainieren.
Allen Aktiven, die so viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitungen unserer Auftritte investieren, möchte ich an dieser Stelle meinen herzlichen Dank aussprechen. Aber auch meinen Vorstands- und Kommandanturskollegen wie auch allen Gönnern, Unterstützern und den vielen inaktiven Helfern sei hier gesagt, dass uns sehr bewusst ist, dass ohne sie und ihr Engagement das „Unternehmen“ Stadtgarde Augusta Treverorum 1977 e.V. nicht so dastehen würde, wie sie das heute tut. Auch dafür meinen tiefen Dank! Und zu guter Letzt möchte ich natürlich auch unserem Oberbürgermeister und Ehrenkommandanten – Herrn Wolfram Leibe – sowie seinem Team der Stadtverwaltung meinen Dank übermitteln, die uns in vielfältiger Weise unterstützen und zur Seite stehen.

In diesem Sinne bringe ich die Hoffnung zum Ausdruck, dass die Garde auch zukünftig auf Ihrer aller großzügige und tatkräftige Unterstützung weiterhin zählen darf und wünsche Ihnen allen und der Garde ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und eine fröhliche und närrische Session 2019!

Wolfgang Heles
Kommandant der Stadtgarde

Die Kommentare wurden geschlossen